Hermanos López Professionelles TanzCenter GmbH

Ausbildung Flamenco & Danza Española

Flamenco

Seit 2013 bietet das Hermanos López TanzCenter die Flamencoausbildung der Asociacion de profesores de Danza Española (APDE) an, welche von der „Catedra de Flamencologia Jerez de la Frontera“ anerkannt ist.
Dieser Ausbildungsplan besteht aus 5 Prüfungen, bei denen die wichtigsten Tanzstile des Flamenco wie z.B. Soleares, Seguiriyas, Tarantos, Farruca, Caña, Bulerias etc. geprüft werden. Diese müssen in den höheren Stufen auch mit flamencospezifischen Accessoires wie Mantón, Kastagnetten, Bata de Cola oder Garrote vorgeführt werden.

Im theoretischen Teil des Examen, werden die Kenntnisse über den Ursprung des Flamenco, Cantes, Rhythmen, Biografien grosser Künstler etc. geprüft. Die Prüfungssprache ist spanisch.

 

 

Danza Española

Im 2005 führte das Hermanos Lopez TanzCenter die professionelle Ausbildung in Danza Española, mit Abschlussprüfungen in Madrid, ein. Seit 2009 werden die Examen im TanzCenter selbst abgehalten. 3 Jurymitglieder, Pianist, Gitarrist und Sänger kommen eigens dafür aus Spanien in die Schweiz. Das Tanzstudium basiert auf dem Stoffplan von offiziellen Ausbildungszentren in Spanien. Die zu prüfenden Tanzstile sind Ballett, Escuela Bolera, Tanzes Regionales, Danza Estilizada und Flamenco. Dabei besteht die gesamte Ausbildung aus 7 Prüfungen:

  • 4 Stufen «Grado Elemental»
  • 3 Stufen «Grado Medio o Profesional»

 

Tanzen aus Leidenschaft.